Sanierung eines 20er Jahre Wohnhauses

Mit Kreditanstalt f. Wiederaufbau, KfW.

  • Planung und Energieberatung
  • Ausschreibung und Vergabe
  • Zuschußbeantragung und Baubegleitung bis zur Fertigstellung

 

Gebäudedaten

Baujahr: 1928
Bauweise:

Massives Mauerwerk, Zimmermannsmäßiges Zeltdach, Holzbalkendecken

Nutzung: Wohnen
Bauzeit: 3 Monate
Energieeffizienz: vorher-nachher um ca. 45 % optimiert

Sanierungsmaßnahmen

  • Optimierung der Gebäudehülle und der Haustechnik
  • nach zuvor individuell erstelltem Maßnahmenkatalog durch den Energieberater.
  • Quadratischer Grundriss mit Zeltdach.
  • Rückbau im Dachbereich für optimale Ausrichtung der Solar-Kollektoren.
  • Gebäudetypus: „Kaffeemühle“ mit kubischem Anbau.